Portugiesisch lernen | Sprachkurs für europäisches Portugiesisch

Wer portugiesisch lernen möchte, um sich in Portugal zu verständigen, wird sich vielleicht schwer tun, um im Internet etwas Passendes zu finden. Denn die meisten Angebote beziehen sich nicht auf europäisches Portugiesisch, sondern auf brasilianisches. So habe auch ich mehrere Anläufe gebraucht, bis ich endlich die passende Methode gefunden habe. Genauer gesagt lerne ich portugiesisch auf verschiedenen Ebenen.

Portugiesisch online lernen – Warum Babbel & Co mich nicht weiter brachten

Wenn ich ein neues Land bereise, dann ist Babbel mein Freund – normalerweise. Doch zum portugiesisch Lernen war der online Sprachkurs von Babbel nicht zu gebrauchen. Da ich bereits einige Floskeln kannte, war ich bereits bei den ersten Lektionen sehr verwirrt. Und musste feststellen, das hier eher brasilianisches Portugiesisch gelehrt wurde. Das sich von dem Portugiesisch, das in Portugal gesprochen wird, doch sehr unterscheidet.

Eigentlich heißt es nicht „brasilianisches Portugiesisch und „europäisches Portugiesisch“. Es gibt offiziell nur eine portugiesische Sprache. Was in Brasilien gesprochen wird, ist quasi ein Dialekt. Jedoch einer, der sich so sehr vom original Portugiesischen unterscheidet, dass es bei der Wahl eines Portugiesisch-Sprachkurs wichtig ist darauf zu achten, dass man das „richtige“ Portugiesisch lernt.

Nun sitze ich in Portugal, und brauche einen Sprachkurs, am liebsten online aber zumindest für den PC – was tun?

Portugiesisch Sprachkurs zum Herunterladen

Eigentlich per Zufall bin ich auf den Portugiesisch-Sprachkurs von Sprachenlernen24 gestoßen. Einmal kaufen, herunterladen, zeitlich unbegrenzt benutzen – das könnte was sein. Denn ich bin beim portugiesisch Lernen mal mehr, mal weniger motiviert.

UPDATE März 2018: Es gibt eine neue, überarbeitete Version, die jetzt auch auf Android (Smartphone, Tablet) und Apple funktioniert! So kann man unterwegs mobil portugiesisch lernen, und zu Hause am PC nahtlos daran anknüpfen.
portugiesisch lernen
Portugiesischkurs von Sprachenlernen24

Nach dem ersten Ausprobieren (das geht online und kostenlos) war klar: das wird mein Sprachkurs. Denn er ist sehr umfangreich, verfolgt gute Ansätze bezüglich der verwendeten Lernmethode, und ist super einfach programmiert. Es wird viel mit Wiederholungen gearbeitet, und vor allem werden beim Lernen der portugiesischen Sprache alle Register gezogen: Hören & Sprechen, Lesen & Schreiben, und das auf die verschiedenste Art und Weise. Es gibt Vokabelaufgaben und Grammatik, Lückentexte und Konversationen, Lektionen zum Nachplappern und Mitdenken.

Die tägliche Dosis kann nur 3 Minuten betragen, oder 30. Egal wie lange, es bleibt immer irgendwas hängen. Ich lerne täglich fünf Minuten lang Vokabeln (okay, fast täglich), 2-3x pro Woche dann noch Textaufgaben, Wiederholungen usw., da nehme ich mir nochmals mehr Zeit um etwas schneller mit meinen portugiesischen Sprachkenntnissen voran zu kommen.

Und ich merke, wie mein Wortschatz kontinuierlich wächst: Im Radio erkenne ich einzelne Wörter (portugiesische Radiomoderatoren reden zum Glück nicht so schnell wie spanische), bei Unterhaltungen mit Portugiesen kann ich zumindest schon mit Teilsätzen brillieren, auch bei Infotafeln und anderen portugiesischen Texten verstehe ich immer mehr. Und das nach nur ein paar Wochen. Gut, ich bin bereits eine Zeit in Portugal. Dafür bin ich beim portugiesisch lernen jetzt nicht so fleißig wie man sein könnte, mit etwas mehr Engagement kannst du meine Vorkenntnisse also leicht ausgleichen.

Gut, wenn man weiß, dass es zum Stausee rechts entlang geht.

Vorteile:

  • Du lernst europäisches Portugiesisch!
  • Einmal zahlen, zeitlich unbegrenzt nutzen
  • Was man dazu braucht: PC / Laptop / Tablet, Kopfhörer oder Lautsprecher
  • Freie zeitliche Einteilung
  • Online oder komplett offline nutzbar
  • Nachhaltige Lernmethode, dank kombinierten Lernmethoden und vielen Wiederholungen
  • Abwechslungsreich: Zuhören & nachsprechen, lesen & schreiben, Lückentexte & Kreuzworträtsel …
  • Der Sprachkurs kann auf mehreren Geräten installiert werden

Nachteile:

  • Es gibt keine Spracherkennung, somit findet keine Kontrolle deiner Aussprache statt. Da dies bei anderen Anbietern aber ohnehin nur mäßig funktioniert, stört mich dies nicht.

Portugiesisch-Sprachkurs online ausprobieren

Du musst die Katze nicht im Sack kaufen, sondern kannst dir das Programm erst einmal online anschauen und ausprobieren. Es gibt eine Demoversion, die dir vielleicht direkt Lust darauf macht, Portugiesisch lernen zu wollen. Bei mir hat sie auf jeden Fall gewirkt 😉

Zum Portugiesisch – Sprachkurs


Ich wollte erst noch einen Portugiesischkurs heraussuchen, der beim großen Onlinehändler mit dem großen A bestellbar ist. Habe jedoch davon abgesehen. Das Lernen am PC hat einfach zu viele Vorteile! Das möchte ich an zwei Beispielen festmachen:

  1. Lückentexte lassen sich am PC mehrmals ausfüllen. Die Software erkennt Fehler direkt, macht dich darauf aufmerksam – so können sie sich erst gar nicht einprägen.
  2. Besonders raffiniert finde ich das Vokabeln lernen mit der Software: Wenn ich ein Wort nicht weiß, dann wiederholt er es so lange, bis ich es mehrmals hintereinander richtig habe – und dann noch mehrmals, bis es wirklich sitzt. Diese Methode ist ideal, denn sie passt sich automatisch an dein Lernverhalten an!

Zusätzliche Instrumente zum Portugiesisch lernen

Zusätzlich zur Software gibt es natürlich noch weitere Methoden zum Portugiesisch lernen. Ich sehe das so: mein Portugiesisch-Sprachkurs ist die Basis. Nach Lust und Laune erweitere ich diese Basis:

Musikalisch portugiesisch lernen – mit dem Hörbuch

Ein richtig guter Tipp von einer Blogleserin ist das Lernen per Hörbuch. Als alleinige Lernmethode wäre es mir nicht ausreichend, als zusätzliche Möglichkeit um die portugiesische Aussprache besser zu lernen ist es aber wirklich super. Erst war ich ja skeptisch, ob portugiesisch lernen mit Musik überhaupt mein Ding ist. Es geht aber wirklich gut, und inzwischen sehe ich dieses Hörbuch als echte Bereicherung an, gerade um die Aussprache zu lernen. Denn das ist das einzige Manko an meiner Lernsoftware: die Sprecher sind etwas steif. Aber das ist in Ordnung wenn es darum geht, sich Vokabeln und Aussprache richtig einzuprägen. Zwischendurch darf es aber auch gerne etwas dynamischer zugehen. Und weil mir die Moderatoren im portugiesischen Radio etwas ZU dynamisch sind, ist dieses Hörbuch genau richtig.

Es gibt zwei Ausgaben dieses Hörbuchs, und sind per Audible abrufbar. Wenn du erstmalig das Angebot eines Testmonats wahrnimmst, ist es sogar kostenlos 😉 Es ist auch ein PDF mit dabei, wo du die gesprochenen / halb gesungenen Texte auch mitlesen kannst. So bleibt – zumindest bei mir – auch einiges hängen.

Bildwörterbuch portugiesisch

Was mir bisher noch fehlt ist dieses Bildwörterbuch, das mir aber sehr empfohlen wurde. Das gibt es nicht als E-Book, sondern als altmodisches Buch zum anfassen. 12.00 Wörter und Redewendungen sind darin enthalten, die meisten davon sind bebildert. Es sind hauptsächlich Substantive, und somit ist es eine ideale Ergänzung, um den Wortschatz zu erweitern.

Abends im Bett oder auf dem Sofa einfach mal das Buch zur Hand nehmen, ein paar Begriffe nachschlagen, sich diese dank der visuellen Unterstützung gut einprägen. Als alleinige Lernmethode taugt ein portugiesisches Wörterbuch freilich niemals, es ist einfach eine sinnvolle Ergänzung.

Tipp: ein gutes, kostenloses Onlinewörterbuch für portugiesisch findest du hier: https://dict.leo.org/portugiesisch-deutsch/

Youtube: häppchenweise portugiesisch lernen

Es gibt einige Youtube-Kanäle, die dir die portugiesische Sprache vermitteln.

Eine Empfehlung ist der Kanal von Portugal-Maggie: Einfache Videos, mit Verben zu einem bestimmten Thema, Redewendungen, Phrasen und Sätze. Nette Häppchen für Zwischendurch um kostenlos portugiesisch zu lernen. https://www.youtube.com/channel/UCeVTzRFfQgbVzhQZ1ld98Vg

Die junge Dame Mara hat einen Mini-Portugiesisch-Kurs auf Youtube erstellt. Auch sonst macht sie sehr nette Videos, über ihr Leben in Portugal. https://www.youtube.com/channel/UCWI_ZOgJNX4ZPdEbpFWHk1g/

Hier ihr erstes portugiesisch-Video:

Mini-Portugiesischkurs für ANFÄNGER #1 – Situationen im Alltag | marahonig

Portugiesische Musik auf Youtube

Auf Youtube lasse ich mich gerne inspirieren, vor allem wenn ich neues Material für meine Spotify-Playlist benötige. Hin und wieder treffe ich dabei auf Musik, die mir zwar nur so mittel gefällt, die aber ganz gut ist um die Sprache zu lernen: Schnulzen. Hier wird langsam gesungen, und wenn die Lyrics in der Videobeschreibung hinterlegt sind, kann ich dem Lied sogar einigermaßen folgen.

Ein Beispiel gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=4YQBisfZ0rk

PS: weniger schnulzige Musik aus Portugal gibt es auf Youtube ebenso, einfach mal nach dem Künstler „Piruka“ suchen.


Besonderheiten der portugiesischen Sprache

portugiesisch Reisewortschatz
Nicht immer ist es so eindeutig …

Portugiesisch ist Amtssprache in Portugal und Brasilien, außerdem in einigen Ländern Afrikas (Angola, Äquatorialguinea, Guinea-Bissau, Kap Verde, Mosambik, São Tomé und Príncipe) und Asien (Macau und Osttimor). Es gibt 240 Millionen Muttersprachler, somit kann man portugiesisch durchaus als Weltsprache bezeichnen. Man muss dabei zwischen brasilianischem und europäischen Portugiesisch unterscheiden. Ganz klar, die Brasilianer und die Portugiesen verstehen einander, aber dennoch gibt es viele Unterschiede. So viele, dass es bei der Auswahl des Sprachkurses wichtig ist, welches portugiesisch gelehrt wird.

Die portugiesische Aussprache – ein bisschen wie schwäbisch

Wer der spanischen Sprache mächtig ist, denkt sich häufig, dass das Portugiesisch doch nicht viel anders sein könnte. Und wundert sich dann in Portugal, dass er kaum etwas versteht. Tatsächlich sind portugiesisch und spanisch (wie auch französisch) verwandte Sprachen, vor allem im Schriftbild. Doch die Aussprache ist sehr unterschiedlich. Portugiesisch hört sich tatsächlich mehr nach russisch an. Es kommen viele SCH-Laute darin vor, und die meisten Vokale werden verschluckt. Es ist halt ein bisschen so wie im Schwäbischen, es wird ein bisschen viel genuschelt.

Tipp: wenn du französisch oder spanisch sprichst, kannst du dir einige Wörter durchaus ableiten. Du bist im Gespräch und kennst eine bestimmte Vokabel nicht auf portugiesisch? Spreche das französische/spanische Wort einfach nach portugiesischen Regeln aus und schau, ob dein Gegenüber was damit anfangen kann 😉

Portugiesisch für den Urlaub

portugiesische Sprache lernen
Was hätten wir für Portugiesisch-Deutsch Dolmetscher gegeben …

Sollte ich für meinen Urlaub wirklich portugiesisch lernen? Sagen wir mal so, es kommt darauf an. Ein grundlegender Reisewortschatz kann nie schaden. Es ist in Portugal wie in jedem anderen Land: In reinen Touriregionen brauchst du kein Wort portugiesisch. Ich als Blondine werde an der Algarve grundsätzlich direkt auf Englisch angesprochen, im Restaurant wie im Supermarkt. Blasse Haut, blonde Haare – ich bin schnell als Tourist identifiziert. Außerhalb der Touriregionen sieht es anders aus.

Mit diesen Sprachen kommst du in Portugal auch durch

  1. Mit Englisch kommst du gut an der Algarve und in Städten zurecht – grundsätzlich sprechen gerade junge Menschen in ganz Portugal eher englisch, auch wenn es mich immer wieder erstaunt, wie schlecht das ist. Ob Tierarzt, Apotheker oder Polizist, es wundert mich, wie schlecht Englischkenntnisse sind, gerade im ländlichen Bereich.
  2. Französisch wird viel von älteren Menschen gesprochen. Viele Portugiesen sind für einige Jahre ins Ausland gegangen um dort zu arbeiten, und wieder zurück gekehrt. Sie sprechen perfektes Französisch. Insbesondere in der nördlichen Hälfte Portugals konnte ich mich gut mit Französisch verständigen.
  3. Deutsch ist eher die Ausnahme, kommt aber auch vor.
  4. Spanisch können sie durchaus, ich denke es wird auch in der Schule gelehrt. Doch fehlt hier oftmals der Wille.

Sprachführer für deinen Urlaub in Portugal

Ich handhabe es schon immer so: wenn ich ein Land besuche, dann möchte ich zumindest einen grundlegenden Reisewortschatz drauf haben. Wichtige Wörter und Sätze, die dem Einheimischen vermitteln: sie kann es nicht, aber sie bemüht sich. So hatte ich bei all meinen Urlauben immer ein kleines Wörterbuch dabei. Heute ist es das Smartphone, mit entsprechenden Übersetzungsapp.

Ideal finde ich einen kompakten Sprachführer, wo man auch mal drin rumblättern kann. Wo auch auf Höflichkeitsformeln eingegangen und aufgezeigt wird, was man wann und warum sagt. Wo ich auch mal auf ein Wort zeigen kann, wenn ein Portugiese vor mir steht, und dieser mir dann zeigt, wie man dieses Wort ausspricht.

Sowas hat etwas Völkerverbindendes, und du lernst dabei. Du wirst sehen: auch die Portugiesen haben Spaß dabei. Sie freuen sich, wenn du an ihrem Land und an ihrer Sprache interessiert bist.


Mein Fazit: Portugiesisch lernen auf mehreren Ebenen

portugiesische Sprache
Portugiesische Streetart

Jeder lernt anders, und jeder bringt andere Voraussetzungen mit. Wer die portugiesische Sprache lernen möchte tut sich etwas leichter, wenn er bereits etwas spanisch oder französisch kann. Denn viele Wörter ähneln sich zumindest.

Ich weiß noch nicht, ob ich dies als Vorteil ansehen möchte. Denn einerseits kann ich mir dank meiner Französischkenntnisse einiges zusammenreimen. Auf der anderen Seite tue ich mich mit Begriffen, die dem Französischen zu sehr ähneln, einfach schwer. Die Zahl 15 schreibt sich im Portugiesischen wie auch Französischen „quinze“, wird aber etwas anders ausgesprochen. Ich kann es mehr einfach nicht merken, obwohl man es auf portugiesisch so spricht, wie man es schreibt! Verrückt.

In jedem Falle sollte eine Lernmethode nicht nur einen Aspekt abdecken. Lesen, hören, sprechen, schreiben. Wiederholen und nachdenken müssen – die Synapsen dürfen gerne auf vielen verschiedenen Ebenen angesprochen werden.

Portugiesisch für Anfänger: wenn du die Sprache richtig lernen möchtest

portugiesisch lernen
Portugiesisch Sprachkurs

Wer eine Sprache richtig lernen möchte, der kommt an einem anständigen Sprachkurs einfach nicht drumherum. Privatunterricht oder ein VHS-Kurs ist natürlich eine feine Sache – wenn man Zeit und Geld dafür hat, außerdem so ein Angebot in seiner Nähe hat. Ansonsten kann ich den Portugiesisch-Sprachkurs von Sprachenlernen24 uneingeschränkt empfehlen.

Die Lernmethode ist richtig gut, und du kannst die neue Sprache in deinem ganz eigenen Tempo lernen.

Portugiesisch für den Urlaub: Reisewortschatz und ein bisschen mehr

Für den normalen Portugalurlauber wird es ausreichen, sich erst einmal einen grundlegenden Reisewortschatz anzueignen. Ein paar Wochen vor dem Urlaub mal anfangen, sich Redewendungen und wichtige Wörter einzuprägen, dies kann kein Fehler sein. Dafür kannst du zum einen auf – teils kostenlose – Angebote auf Youtube zurück greifen, auch um mit der Aussprache vertraut zu werden.

Zusätzlich kann ein Reisesprachführer nicht schaden. Wenn du deinen Hotelurlaub an der Algarve, in Lissabon oder Porto machst, dann wirst du kaum in die Verlegenheit kommen, ohne portugiesisch nicht verstanden zu werden – zumindest, wenn du gutes Englisch kannst. Sobald es aber raus aufs Land geht, dann ist es hilfreich, ein Helferchen in der Tasche zu haben. Und da ist ein altmodisches Nachschlagewert aus Papier immer noch besser als jede App, denn in so einem kleinen Sprachführer hast du einfach schneller gefunden was akut gesucht wird. Der Sprachführer von Langenscheidt ist da eigentlich immer eine gute Wahl.


Wenn du noch Ideen hast mit welchen Apps, Büchern usw. man gut portugiesisch lernen kann, lass es mich wissen! Gerne teste ich das und erweitere diesen Artikel entsprechend.

Zum Warmwerden: erste portugiesische Wörter lernen

Audio (anklicken)PortugiesischDeutsch
Bom dia. / Boa tarde.Guten Tag (Bom dia sagt man vormittags, Boa tarde nachmittags)
O meu nome é …Mein Name ist …
Até logo!Bis bald!
Um momento, por favor.Einen Moment, bitte.
Eu estou grávida.Ich bin schwanger.
Quatro e um quartoViertel nach vier
as nuvens no céudie Wolken am Himmel
o pôr do solder Sonnenuntergang

Diese Vokabeln stammen aus dem Portugiesisch-Sprachkurs von Sprachenlernen24

    Wie gut hat dir dieser Beitrag gefallen?

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    82 Bewertungen